Bei einem Lawinenabgang am Mölltaler Gletscher im Kärnten (Bezirk Spittal an der Drau) ist am Sonntag ein 40-jähriger Slowake bei einer Skitour ums Leben gekommen. Sein 33-jähriger Freund, ebenfalls slowakischer Staatsangehöriger, wurde laut Polizei unbestimmten Grades verletzt. Beide Männer waren demnach im Bereich der Piste 5 auf etwa 2.700 Metern Seehöhe zu Mittag beim Aufstieg