Yvonne Woelke (42) findet doch noch einen Weg in den Promi Big Brother-Container! Die diesjährige Staffel der beliebten Realityshow ist geprägt von dem Rosenkrieg zwischen Iris Klein (56) und ihrem Ex Peter Klein (56). Die getrennten Noch-Eheleute trafen in der berühmt-berüchtigten TV-WG das erste Mal seit Monaten aufeinander, nachdem die Mutter von Daniela Katzenberger (37) dem Maler vorgeworfen hatte, sie mit Yvonne betrogen zu haben. Jetzt mischt sich Yvonne per Videobotschaft in das Geschehen im Container ein!

Im “Promi Big Brother”-Livestream ist bereits zu sehen, dass die Berlinerin ihrem guten Freund ein Video in den Container schickt. “Du siehst ein wenig abgemagert aus, aber du hast ja auch kein Fünf-Sterne-Hotel gebucht”, scherzt Yvonne und schwärmt von dem Maler: “Wir sind hier megastolz darauf, wie fair du im Haus mit deinen Mitmenschen umgehst. Bleib so wie du bist und zeig, was du für ein toller Mensch bist.”

Um ein Haar soll Yvonne sogar selbst in den Promi-BB-Container eingezogen sein! Sie habe tatsächlich ein Angebot von der Produktion bekommen, doch dieses abgelehnt. “Für mich hätte eine Aussprache mit Iris dort keinen Platz gehabt”, begründete die Blondine gegenüber Bild und fügte hinzu: “Ich stehe auch nicht mehr als Clown der Nation zur Verfügung.”

Yvonne Woelke in ihrer Videobotschaft bei

Sat.1

Yvonne Woelke in ihrer Videobotschaft bei “Promi Big Brother”

Iris Klein bei

Sat.1

Iris Klein bei “Promi Big Brother”

Yvonne Woelke im November 2023

Action Press / Bieber, Tamara

Yvonne Woelke im November 2023

Wie findet ihr es, dass Yvonne Peter eine Videobotschaft schickt?3389 Stimmen

951

Ich finde es total gut, dass sie Peter den Rücken stärkt!

2438

Ich finde das nicht gut! Sie sollte sich nicht in die Situation bei Promi BB einmischen.

Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de