© Sportreport Nach einer vierwöchigen Wettkampfpause wird der Skicross-Weltcup an diesem Wochenende mit zwei Rennen in Nakiska fortgesetzt. Um sich ausreichend akklimatisieren zu können, reiste das Ski Austria Team bereits am vergangenen Donnerstag nach Kanada an und wurde von arktischen Temperaturen empfangen. Da die Werte in der Vorwoche sogar unter minus 40 Grad fielen…