Alles auf Aktien „Alles auf Aktien“

Kursexplosion bei Meta und Amazon – und die Dividenden-Dynamiker Stand: 02.02.2024

Quelle: WELT

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Philipp Vetter über schwierige Signale bei Adidas, Panik bei Peloton und weitere Erfolge der Deutschen Bank.

Außerdem geht es um Nike, Puma, Polestar, Volvo, Geely Merck & Co., Apple, UnitedHealth Group, Restaurant Brands International, Domino’s Pizza, Morgan Stanley, Zions Bancorporation, Vulcan Materials, Broadcom, Oracle, Amphenol, Cintas.

Hier die aktuelle Folge hören:

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören

Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Abonnieren Sie den Podcast bei Spotify, Apple Podcast, Amazon Music und Deezer. Oder direkt per RSS-Feed.

Ab sofort gibt es noch mehr „Alles auf Aktien“ bei WELTplus und Apple Podcasts – dazu alle Artikel der Hosts und den AAA-Newsletter für WELTplus-Abonnenten.

Lesen Sie auch

In unserem Nachrichtenpodcast „Das bringt der Tag“ hören Sie jeden Morgen die aktuellen Nachrichten. Außerdem analysieren unsere WELT-Experten das wichtigste Thema des Tags.

Hier können Sie unsere WELT-Podcasts hören

Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Abo nnieren Sie den Podcast unter anderem bei Spotify, Apple Podcasts oder Amazon Music.