Bundesetat 2024

Der Haushalt wird verschoben – was das für Wirtschaft, Land und Bürger bedeutet

| Lesedauer: 4 Minuten

Reichstag building (Deutscher Bundestag, Berlin/ Germany) Reichstag building (Deutscher Bundestag, Berlin/ Germany)

Quelle: Getty Images/fhm

Eine endgültige Einigung über den Bundeshaushalt 2024 wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Doch wie geht es nun weiter? WELT erklärt, was die Verschiebung bedeutet – und inwiefern Fördermittel dennoch bereits vor Weihnachten wieder freigegeben werden könnten.

Worum geht es

Klicken Sie auf die Bullets, um zum entsprechenden Abschnitt im Text zu gelangen

Mehr anzeigen