Sie stellt sich erneut der Herausforderung. Im diesjährigen Dschungelcamp kämpfen noch elf Prominente um die begehrte Krone. Doch ist der Weg dorthin kein leichter. So müssen sie sich immer wieder in verschiedenen Prüfungen ihren Ängsten stellen – wie nun auch wieder Leyla Lahouar (27). Seit ihrem Einzug ins Camp musste sich TV-Bekanntheit bereits das ein oder andere Mal auf Sternejagd begeben. Dabei war sie mal mehr und mal weniger erfolgreich. Die heutige Dschungelprüfung ist für Leyla nur ein kurzes Spiel.

Diesmal geht es für die 27-Jährige tief unter die Erde. Nur mit einem Werkzeuggürtel ausgestattet, muss sie sich auf den Weg durch unterirdische Wartungsschächte begeben. Doch nur kurz nachdem Leyla die Prüfung startet und sich die Tür hinter ihr schließt, verfällt sie in Panik und schreit: “Ich kann es nicht. Ich kann es nicht. Ich habe Angst vor engen Räumen.” Umgehend nutzt sie die magischen Worte “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”, die sie anschließend wieder zurück an die Erdoberfläche holen. “Das war so schlimm. Wenn man nicht die Kontrolle hat, es dunkel ist und man nicht weiß, was da ist!”, resümiert sie ihre Prüfung.

Dass sie nicht an ihren Erfolg vom Vortag anknüpfen kann, daran wird die einstige Ex on the Beach-Teilnehmerin sicherlich noch etwas zu knabbern haben. Nach ihrer Pleite feiern die Fans im Netz derweil jedoch vor allem Leylas Retter in Not – Moderator Jan Köppen (40), der ihr half, aus der Höhle rauszukommen. “Mit der Aktion gerade ist Jan Köppen endgültig in meinem Dschungelherzen angekommen. Genial”, schreibt ein User auf X.

Leyla Lahouar, Dschungelcamp 2024

Dschungelcamp, RTL

Leyla Lahouar, Dschungelcamp 2024

Leyla Lahouar, Dschungelcamp 2024

Dschungelcamp, RTL

Leyla Lahouar, Dschungelcamp 2024

Leyla Lahouar bei ihrer dritten Dschungelprüfung

Dchungelcamp, RTL

Leyla Lahouar bei ihrer dritten Dschungelprüfung

Könnt ihr nachvollziehen, dass Leyla die Prüfung abgebrochen hat?1598 Stimmen

410

Nein, kann ich ehrlicherweise nicht.

1188

Ja, ich kann es schon verstehen.

Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de