Konkurrenzkampf im HSV-Tor 

HSV: Für Heuer Fernandes und Raab kam Torwart-Wechsel überraschend

©IMAGO

Ende vergangenen Jahres verlängerte Torhüter Daniel Heuer Fernandes seinen Vertrag beim Hamburger SV bis 2026, bereits zwei Monate später fand sich der im Zuge der Verlängerung von Direktor Profifußball Claus Costa als „unser Rückhalt“ titulierte Profi auf der Bank wieder. Seit sechs Spielen hütet mittlerweile Matheo Raab den Kasten des Zweitligisten. Heuer Fernandes äußerte sich nun erstmals ausführlich zu seiner aktuellen Situation und seiner Zukunft.

Trotz seiner Abwertung im jüngsten Zweitliga-Update von Transfermarkt zählt der gebürtige Bochumer mit portugiesischen Wurzeln nach wie vor zu den wertvollsten Keepern im Unterhaus (zur Statistik). 124 Mal hütete Heuer Fernandes nach seinem Wechsel 2019 aus Darmstadt an die Elbe das Tor der Hamburger, im Nordduell gegen Hannover 96 nahm Ex-Coach Tim Walter ihn für viele überraschend aus dem Kader. Auf die Frage, wie der mittlerweile durch Steffen Baumgart ersetzte Trainer ihm die Entscheidung begründet habe, antwortete Heuer Fernandes in der „Bild“-Zeitung kurz und knapp: „Dass man mit mir unzufrieden war.“ Zwar musste Walter nach der Niederlage gegen die Niedersachsen seinen Hut nehmen, auch dessen Nachfolger gab Raab in der Folge jedoch den Vorzug.

Nach für ihn „ereignisreichen“ Wochen bilanzierte Heuer Fernandes: „Die Entscheidung kam überraschend für mich. Damit muss man umgehen können im Fußballgeschäft. Es gibt Höhen und Tiefen und ich mache gerade ein kleines Tief durch. Es ist keine schöne, keine einfache Situation für mich. Natürlich habe ich mir es auch anders vorgestellt.“

Mit Karbownik, Soppy, Reis & Co.: Marktwert-Verlierer der 2. Bundesliga

Deyovaisio Zeefuik | Hertha | -400 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 800 Tsd. €
Nach dem Update am 20. März 2024

1/12

Agustin Rogel | Hertha | -400 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 800 Mio. €

2/12

Timo Baumgartl | Schalke | -400 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 800 Tsd. €

3/12

Christopher Scott | Hannover | -400 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 800 Mio. €

4/12

Michal Karbownik | Hertha | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 3,5 Mio. €

5/12

Hampus Finndell | Braunschweig | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

6/12

Filip Stojilkovic | Kaiserslautern | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 1,2 Mio. €

7/12

Nikola Soldo | Kaiserslautern | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 1 Mio. €

8/12

Bilal Hussein | Hertha | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 1 Mio. €

9/12

Lino Tempelmann | Schalke | -500 Tsd. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 1 Mio. €

10/12

Ludovit Reis | HSV | -1 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 5 Mio. €

11/12

Brandon Soppy | Schalke | -3 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 3 Mio. €

12/12

Heuer Fernandes über Status als Ersatzkeeper: „Kein schönes Gefühl“

„Es ist kein schönes Gefühl auf der Bank zu sitzen, das ist ja klar. Natürlich bin ich unzufrieden. Ich spiele Fußball, um auf dem Platz zu stehen, der Mannschaft zu helfen. Ich muss es aber annehmen und weiter Gas geben. In dieser Situation bin ich gerade. Es geht aber nicht um Einzelpersonen, sondern in erster Linie um den Verein und um das große Ganze. Das ist das Wichtigste. Ich kann damit gut umgehen“, so der Torhüter weiter. Dennoch sei die Verbannung aus der Startelf für ihn „wie aus dem Nichts“ gekommen. „Ich dachte, dass meine Leistungen so waren, dass ich im Tor bleibe. Natürlich hinterfragt man sich und analysiert seine Spiele. Klar gab es auch Spiele, in denen ich nicht das Niveau hatte, das man von mir in den vergangenen zweieinhalb Jahren gewohnt war. Das ist schon so“, reflektierte er auch selbstkritisch, „aber es gibt auch andere Fakten. Wir standen auf Platz 2, hatten von den drei Spielen in der Rückrunde, zwei gewonnen, eins davon zu null gespielt.“ Seit er an der Seitenlinie Platz nahm, kassierte der HSV indes zehn Gegentreffer in sechs Partien und holte lediglich zwei Siege.

Sein Verhältnis zu Konkurrent Raab sei durch den Wechsel keineswegs beeinträchtigt worden, bekräftigte der 31-Jährige: „Wir haben uns schon vorher respektiert. Und das ist auch jetzt so. Ich will im Kasten stehen. Er will im Kasten stehen. Tom Mickel will auch im Kasten stehen. Unser Miteinander hat sich nicht geändert. Das ist immer professionell gewesen, und das bleibt auch weiterhin so.“

Bleibt die Frage nach der Zukunft und ob er sich auch über das Saisonende hinaus mit einem Status als Nummer zwei anfreunden könne. Heuer Fernandes gab sich dem Blatt gegenüber zuversichtlich: „Natürlich habe ich den Vertrag unter anderen Vorzeichen unterschrieben. Aber es kann natürlich auch schnell wieder in die andere Richtung gehen. Unser Fokus liegt auf den verbleibenden acht Spielen und auf dem gemeinsamen Ziel. Klar ist auch, dass wir uns danach zusammensetzen werden und über die Situation sprechen. Ich bleibe cool und dann werden wir sehen, was passiert.“

Uzun allein an der Spitze: Wertvollste Spieler der 2. Bundesliga

11 Marcel Hartel | St. Pauli | Marktwert: 4 Mio. €

&copy IMAGO

+1 Mio. € im März-Update 2024

1/13

11 Jonas Urbig | Fürth | Marktwert: 4 Mio. €

&copy IMAGO

+1 Mio. € im März-Update 2024

2/13

11 Igor Matanovic | KSC | Marktwert: 4 Mio. €

&copy IMAGO

+3 Mio. € im März-Update 2024

3/13

5 Ludovit Reis | HSV | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

-1 Mio. € im März-Update 2024

4/13

5 László Bénes | HSV | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

+1 Mio. € im März-Update 2024

5/13

5 Fabian Reese | Hertha | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

+1 Mio. € im März-Update 2024

6/13

5 Paul Wanner | Elversberg | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

+1,5 Mio. € im März-Update 2024

7/13

5 Nicolò Tresoldi | Hannover | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

+2 Mio. € im März-Update 2024

8/13

5 Pascal Klemens | Hertha | Marktwert: 5 Mio. €

&copy IMAGO

+2,5 Mio. € im März-Update 2024

9/13

4 Tom Rothe | Kiel | Marktwert: 6 Mio. €

&copy IMAGO

10/13

3 Christos Tzolis | Düsseldorf | Marktwert: 7 Mio. €

&copy IMAGO

+2 Mio. € im März-Update 2024

11/13

2 Assan Ouedraogo | Schalke | Marktwert: 8 Mio. €

&copy IMAGO

12/13

1 Can Uzun | Nürnberg | Marktwert: 12 Mio. €

&copy imago images

+4 Mio. € im März-Update 2024

13/13

Hamburger SV: Auch Raab war vom Torwart-Wechsel überrascht

Derweil bezog auch Matheo Raab quasi zeitglich in einem Interview mit der „Hamburger Morgenpost“ Stellung – auch für den 25-Jährigen sei die Berufung in die Startelf gegen Hannover ein Stück weit überraschend gekommen, „denn einen Torwart wechselt man nicht jede Woche. Wenn ich sage, dass ich nicht komplett überrascht war, wäre das gelogen.“ Der gebürtige Weilburger war 2022 ablösefrei aus Kaiserslautern zu den Rothosen gestoßen und zuvor lediglich ein Mal während der Spielzeit 2022/23 in der Liga eingesetzt worden. „Es ist schwierig, meinen Stand von heute mit dem von vor einem oder zwei Jahren zu vergleichen. Aber ich fühle mich von meinen Leistungen her jetzt am wohlsten und am besten“, so Raab.

Jetzt im Forum über den Hamburger SV diskutieren.

Auch Raab gehe den Konkurrenzkampf weiterhin professionell an: „Am Ende sitzen wir alle im selben Boot, denn alle wollen das große Ziel erreichen. Dann muss man unabhängig von der Position sein Ego zurückstellen können, auch als Torwart. Man muss den anderen Keeper pushen. So war es, als ich noch nicht gespielt habe – und so ist es auch jetzt der Fall. Ich bin niemand, der jemand anderem etwas Schlechtes wünscht.“ Er habe nach dem Hannover-Spiel aber auch „keine Angst gehabt, meinen Platz wieder zu verlieren – weil ich knapp eineinhalb Jahre dafür gekämpft habe, ihn zu gewinnen. Im Fußball entscheidet am Ende immer die Leistung, denn so ist Profisport.“

Für Raab zähle mit Blick auf das Saisonfinale nun „Spiel für Spiel Leistung zu bringen und es eben nicht als normal anzusehen. Unser Job ist alles andere als normal – und das sollte man auch so wertschätzen. Gerade bei einem Verein wie dem HSV.“ 

Drei Nürnberger in Top-10: Größte Marktwert-Gewinner der 2. Bundesliga

11 Philipp Treu | St. Pauli | +1,1 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 2 Mio. €
Nach dem Marktwert-Update am 22. März 2024

1/11

10 Jens Castrop | Nürnberg | +1,2 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 3 Mio. €

2/11

9 Aljoscha Kemlein | St. Pauli | +1,2 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 2 Mio. €

3/11

8 Paul Wanner | Elversberg | +1,5 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 5 Mio. €

4/11

7 Armindo Sieb | Fürth | +1,5 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 3,5 Mio. €

5/11

6 Christos Tzolis | Düsseldorf | +2 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 7 Mio. €

6/11

5 Nicolò Tresoldi | Hannover | +2 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 5 Mio. €

7/11

4 Finn Jeltsch | Nürnberg | +2 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 3 Mio. €

8/11

3 Pascal Klemens | Hertha | +2,5 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 5 Mio. €

9/11

2 Igor Matanovic | KSC | +3 Mio. €

&copy IMAGO

Neuer Marktwert: 4 Mio. €

10/11

1 Can Uzun | Nürnberg | +4 Mio. € Mio. €

&copy imago images

Neuer Marktwert: 12 Mio. €

11/11



Zur Startseite