• Die Höhle der Löwen

Nils Glagau, der Deal-Breaker: Darum platzen die meisten seiner DHDL-Deals

Der TV-Investor schnitt bei der 14. Staffel von DHDL besonders schlecht ab. Vier von sechs Deals haben nach der Show gar nicht stattgefunden. Das sind die Gründe.

Nils Glagau konnte nur jeden dritten seiner Deals in der 14. Staffel von

Nils Glagau konnte nur jeden dritten seiner Deals in der 14. Staffel von „Die Höhle der Löwen“ abschließen. Bei anderen TV-Löwen lief es deutlich besser

RTL; Getty Images / Kuzma

Nils Glagau hat einen Ruf weg: viele seiner Deals platzen nach der Aufzeichnung. In mehreren Folgen der 14. Staffel spielte Glagau eine Rolle, wenn es um versprochene, aber dann abgesagte Deals ging. Alles nur Bauchgefühl? Nein, wir haben nochmal alle Deals untersucht: Kein DHDL-Löwe hat in der vergangenen Staffel so oft ein Investment versprochen und hinterher doch keinen Deal abschließen können, wie der Familienunternehmer Nils Glagau. Woran liegt das?